Ihre persönliche Baufinanzierung

Anfrageformular

Bringen Sie Ihre Baufinanzierung schnell und einfach auf den Weg. Damit wir uns auf Ihre Anfrage optimal und detailliert vorbereiten können, möchten wir Sie bitten, uns im Vorfeld möglichst viele Informationen zu Ihrem Vorhaben zukommen zu lassen.

Um Ihre Pläne direkt an die zuständige Abteilung weiterleiten zu können, stehen Ihnen zwei Formulare zur Verfügung:

Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, wird sich ein Berater mit Ihnen in Verbindung setzen.

Beispielberechnung

Stand: 28.05.2024

Darlehensbetrag 400.000,00 EUR
Nettodarlehensbetrag 400.000,00 EUR
Angenommene Auszahlung am 28.06.2024
Gebundener Sollzinssatz p. a. 3,90000 %
Sollzinsbindung bis 28.06.2034
Dauer Sollzinsbindung 10 Jahre
Restschuld zum 28.06.2034 301.475,40 EUR
Monatlicher Abschlussrhythmus ab dem 30.06.2024
Effektiver Jahreszins auf die Gesamtlaufzeit 30.01.2052
(27 Jahre und 7 Monate)
3,97%
Erste Teilzahlung am 30.06.2024
Monatliche Annuität
1.966,67 EUR
Anzahl Teilzahlungen zzgl. letzte Teilzahlung 331
Letzte Teilzahlung am 30.01.2052 1.163,06 EUR
Anfängliche jährliche Tilgung 2,00 %
Tilgungsverrechnung sofortige Verrechnung
Gesamtlaufzeit bis 30.01.2052
Gesamtlaufzeit in Jahren und Monaten 27 Jahre 7 Monate
Bereitstellungszins ab dem 28.12.2024 0,25000 % pro Monat

Dies ist lediglich eine Beispielrechnung. Ein genaues und verbindliches Angebot können wir erst nach Vorlage und Prüfung der erforderlichen Bonitäts- und Objektunterlagen erstellen.

Die Rahmenbedingungen einer Kreditvergabe sind:

  • Absicherung in Darlehenshöhe mit voll werthaltigen, vorlastenfreien und nach § 800 ZPO vollstreckbaren Buchgrundschulden
  • Beleihungsgrenze des Beleihungsobjektes bei bis zu 80 % des durch uns festgestellten Beleihungswertes
  • Positive Kapitaldienstprüfung

* In die Gesamtkosten/Effektivzins einzubeziehende Kosten sind:

  • Zu entrichtende Zinsen
  • Vermittlungskosten (wenn es sich um ein Vermittlungsgeschäft handelt)
  • Kosten für die Immobilienbewertung
  • Kosten für Lebensversicherung oder Rentenversicherung inkl. Abschluss- und Verwaltungskosten
  • Kosten für die Eintragung der Sicherheit ins Grundbuch