„Populisten und deren Auswirkungen auf unser Finanzsystem

Welche Bedeutung hat Donald Trump auf die Kapitalmärkte?"

Franklin Templeton Investments präsentiert Hausbank-Kunden Möglichkeiten zur Geldanlage in schwierigen politischen und zinslosen Zeiten.

Die  HAUSBANK MÜNCHEN eG hat die augenblickliche Kapitalmarktsituation zum Anlass genommen  in  ihr Themenabendjahr 2017 zu starten.

Nach dem Empfang eröffnete Michael Obermayer, Generalbevollmächtigter der HAUSBANK MÜNCHEN eG, den Abend. Viele Anleger stellten sich aktuell folgende Fragen: „Was passiert 2017? Welche Auswirkungen haben politische Entscheidungen auf den Kapitalmarkt? Welche Anlageklassen sind interessant?“ Diese wurden in der nächsten Stunde durch den von der HAUSBANK MÜNCHEN eG geladenen Experten, Murat Bakir von Franklin Templeton Investments, beantwortet.

Murat Bakir startete mit einem Überblick der momentanen Herausforderungen. Niedrig- oder sogar Negativzinsen, Wahlergebnisse in den USA und Europa und unberechenbare Märkte waren hierfür nur wenige Beispiele.

Wie also den gewachsenen Anforderungen begegnen? Bakir legte hier den Schwerpunkt seiner Ausführungen auf die Diversifikation: Anleger sollten ihr Vermögen in möglichst viele Anlageklassen streuen. Ein aktives Vermögensmanagement und gezielte Umschichtungen je nach Marktlage stellen die Grundlage für Anlageerfolge dar. So bietet die HAUSBANK MÜNCHEN eG  u.a.  mit Franklin Templeton Investments Lösungen für die verschiedensten Anlagertypen und greift dabei auf eine große Expertise zurück.  Für jeden Kapitalanleger, der sich angesichts der derzeitigen Marktlage – zum Beispiel den Rekordständen an den Aktienmärkten – vor einer einmaligen Anlageentscheidung scheut, stellt vor allem der sukzessive Einstieg über monatliche Fondskäufe in Form von Ansparplänen eine passende Möglichkeit zur Realisierung der Vermögensstreuung unter Reduktion von Timingrisiken dar.

Im Anschluss an den Vortrag und der regen Diskussionsrunde lud die HAUSBANK MÜNCHEN eG ihre Kunden zu einem regen Meinungsaustausch mit den Kundenbetreuern der Bank am Buffet ein. In entspanntem Rahmen wurden viele interessante Gespräche sowohl mit Murat Bakir als auch mit den Finanzexperten der HAUSBANK MÜNCHEN eG geführt . So individuell die persönlichen Vorlieben und Erfahrungen in Finanzangelegenheiten auch sind, lassen sich dennoch in zinslosen Zeiten zahlreiche lukrative Anlagemöglichkeiten finden. Bei der Abstimmung dieser Alternativen sind die erfahrenen Experten der Hausbank München eG unter Nutzung ihres großen Netzwerks an Experten und Partnern jederzeit behilflich.